Anreise

Anreise mit Bus und Bahn

Vom Saarbrücker Hauptbahnhof können Sie mit den Linien 102, 112 und 124 auf direktem Weg zur Uni gelangen. Die Fahrt ist für Sie durch das in der Immatrikulations- bzw. Rückmeldegebühr enthaltene Semesterticket kostenlos. Darüber hinaus können Sie mit dem Ticket alle öffentlichen Verkehrsmittel im Saarland ohne weitere Kosten nutzen. Als Semesterticket gilt Ihr Studierendenausweis, auch UdS-Karte genannt. Sie erhalten Ihren Ausweis im Kartenbüro der Universität des Saarlandes im Campus Center (Gebäude A4 4). Bitte beachten Sie, dass der Studierendenausweis erst seine Gültigkeit erhält, wenn er am entsprechenden Automat im Foyer der Mensa (Gebäude D4 1) oder im Foyer des Info-Points im Campus Center (Gebäude A4 4) validiert wurde (Eine Validierung muss jedes Semester erfolgen).

Weitere Informationen zum öffentlichen Nahverkehr in Saarbrücken finden Sie hier.

Anreise mit dem Flugzeug

Der Flughafen Saarbrücken bietet täglich direkte Verbindungen nach/aus Düsseldorf, München, Berlin (Tegel) und Hamburg an (Stand Herbst 2013). Es existiert eine direkte Busverbindung vom Flughafen in die Innenstadt.

Weiter Informationen finden Sie direkt auf der Webseite des Flughafens Saarbrücken.

Weitere Low-Budget-Flüge bietet der Flughafen Hahn an.

Auf dem Campus

Pinnwand

Termine

Herzliche Einladung an alle Interessierten:
Offenes Kolloquium Fokus Evaluation
am Donnerstag, 26. April 2018: 18:30 Uhr s.t- 20:00 Uhr,
Geb. C 5.3, Raum E 26, Universität des Saarlandes

Thema: Gesetzesevaluation in Theorie und Praxis
Referenten: Dr. Christoph Müller und Axel Piesker

Institut für Gesetzesfolgeabschätzung und Evaluation Speyer (InGFA), Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer (FÖV)


 


Bewerben Sie sich jetzt zum Wintersemester 2018/19. Den aktuellen Zulassungsantrag finden Sie hier.



A K T U E L L E S

Studierende des Masterstudiengangs Evaluation zu Gast im Bundeskanzleramt

Weitere Informationen


Nachwuchspreis der DeGEval ging auch 2017 an eine Absolventin des Master of Evaluation
Kerstin Wilhelm (Kohorte VIII) gewinnt den diesjährigen Nachwuchspreis der DeGEval für ihre Masterarbeit mit dem Thema "Wie nutzen die Ministerien des Saarlandes Evaluation zur Politiksteuerung?"
Artikel Online Campus

Mehr Infos








Leitung des Studiengangs
Prof. Dr. Reinhard Stockmann
Prof. Dr. Dieter Filsinger

Studiengangskoordination
Sandra Schopper, M.A.