Unterlagen

Die Bewerbung erfolgt durch Einreichung des Zulassungsantrages und dazugehöriger Dokumente per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.



Hinweis zur Datenschutzverordnung:
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Ihre Unterlagen bei uns lokal archiviert werden und Ihre Daten zum Zwecke der Einschreibung und der Studienorganisation verwendet und nicht an Dritte weitergegeben werden.


Der aktuelle Zulassungsantrag steht  ab sofort hier

zur Verfügung bzw. ist im Servicebereich unter der Rubrik Formulare abrufbar.

 

Neben dem Zulassungsantrag müssen folgende weitere Unterlagen eingereicht werden:

  • Amtlich beglaubigte Kopie des Schulabschlusszeugnisses
  • Amtlich beglaubigte Kopie des Studienabschlusszeugnisses und Urkunde(n) des Abschlusses
  • Nachweis einer berufsqualifizierten Tätigkeit von in der Regel mindestens einem Jahr nach dem ersten Hochschulabschluss
  • Maschinengeschriebener tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis deutscher Sprachkenntnisse mindestens auf dem Niveau DSH-2 oder äquivalent (nur für Bewerber und Bewerberinnen aus dem nicht-deutschsprachigen Raum)

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis zum 31.08. 2022 an folgende E-Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pinnwand

Termine

 


Flyer zum Download
Der neue Weiterbildungsmaster Evaluation - ein Kooperationsstudiengang der Universität des Saarlandes und der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes - startet zum Oktober 2022.

Bewerbungsdeadline  verlängert auf 31. August 2022



Leitung des Studiengangs
Prof. Dr. Dieter Filsinger, htw saar
Prof. Dr. Felix Hörisch, htw saar
Prof. Dr. Wolfgang Meyer, UdS

Studiengangskoordination
Sandra Schopper, M.Eval